Ibiza Farm ist der erste vertikale Garten Europas, der um Essen zu wachsen Gebrauch von aeroponischen Türmen macht und somit im Kontrast zu konventionellen Anbaumethoden 95% an Wasser spart.

Vor einem Jahrzehnt, kam ein brillianter amerikanischer Gartenbaukünstler namens Tim Blank auf die Idee ein vertikales Anbausystem zu entwickeln, das nicht nur für professionelle Bauern, sondern auch für Schulen, Restaurants und städtische Bauern, sowie private Nutzer gedacht ist.

Mit einer „Essen für Alle“- Mission im Herzen wurden nachhaltige aeroponische Tower Garden ® Systeme in den USA geboren.

Diese revolutionäre Anbautechnologie sorgt nicht nur für 95% weniger Wasserverbrauch, sondern spart auch 75% an Platz mit einer bis hin zu 50% erhöhten Ernte.

Ein Tower Garden benötigt nur 1 m² und kann bis hin zu 44 Pflanzen auf einmal tragen!

Die aeroponischen Türme produzieren Gemüse, Früchte und Kräuter, die einen 35% bis 60% höheren Nährstoffgehalt aufweisen als in Erde angebaute Pflanzen. Anstatt weiter über dieses überlegende Essen zu anzugeben, bitten wir Sie darum die ausführlichen wissenschaftlichen Vergleichsstudien durchzulesen (diese finden Sie in der „Mehr als nur Organisch

Konträr zu hydoponischen, aquaponischen und geoponischen Anbaumethoden, benötigt die aeroponische kein Wachstumsmedium. Bei der Hydroponik, sowie bei der Aquaponik, werden die Wurzeln durchgehend mit Wasser befeuchtet. Bei der Geoponik, was der richtige Begriff für konventionelle Anbaumethoden ist, sind die Wurzeln in der Erde. Bei der Aeroponik hängen die Wurzeln einfach in der Luft! Das Wort Aeroponik kommt aus dem Griechischen „Aero“ und bedeutet Luft und „Ponos“, was übersetzt Labor bedeutet.

Mit der Aeroponik hängen die Wurzeln einfach in der Luft in einer geschützten semi-geschlossenen Umgebung (innerhalb des Turmes) und werden regulär mit der Nährstoffmischung in einem regelmäßigen Intervall bewässert.

Wir verwenden eine natürliche Nährstoffmischung, speziell angefertigt für die Turme, namens Aeroponische Power-Gro®, welches mit Wasser verdünnt wird und in den 100 Liter Kanistern in der Basis der Türme gelagert wird. Der Kanister beinhaltet eine energieeffiziente wasserdichte Pumpe, welche die Nährstoffmischung zur Spitze des Turmes befördert.

Die flüssige Mischung tropft dann langsam von Oben herunter, wodurch die Wurzeln mit Nährstoffen versorgt werden. Ein integriertes Zeitmessgerät ist dazu programmiert, sich 3 Minuten ein- und 12 Minuten auszuschalten. So werden die Wurzeln 12 Minuten pro Stunde bewässert, während sie in der Luft im hohlen Innenraum des Turmes hängen.

Anders als konventionelle hydroponische Düngermittel, ist aeroponische Power-Gro® die erste und einzige ionische Nährstoffmischung, die für jede Pflanzenart verwendet werden kann! Ob Tomaten, Kohl, Salat, Kräuter, Melonen, Erdbeeren oder sogar Cannabis: Aeroponic Power-Gro® kann alles! Dies ist eine signifikante Revolution, die einzigartig in der Anbau- und Gärtnerindustrie ist! Bei der Hydroponik ist dies nicht möglich, da eine spezielle Nährstoffmischung für die unterschiedlichen Pflanzensorten benötigt wird.

In heutigen Zeiten gibt es Kategorien für jede Art von Essen: Organisch, Natürlich, GMO-frei, Mononatriumglutamat-frei (Glutenfrei), im Schatten angebaut (für Kaffee), Fair Trade, etc. Bei Ibiza Farm glauben wir an volle Transparenz, weshalb es uns umso mehr aufregt, dass es keine regulierten Kategorien für Nährstoffe gibt, die im kommerziellen Anbau eingesetzt werden. So wie es aussieht, werden 90% der Gemüsesorten, die von Veganern und Vegetariern gegessen werden, mit Tierdünger als Nährstoffquelle erzeugt! Ein großer prozentualer Anteil von nicht-organischem Gemüse und Früchten wird mit Menschenkot produziert. Diese werden euphemistisch und unehrlich als bio-basierend (was normaler Weise aus der Kanalisation stammt) vermarktet. So kommt es beispielsweise auch häufig vor, dass Muslime und Juden Gemüse und Früchte essen, die mit Schweinkot erzeugt wurden. Konsumenten sollten das Recht haben, darüber informiert zu werden, wie ihr Essen produziert wurde!

Wir erkennen es an, dass Tier-basierender Dünger eine potente Nährstoffquelle ist. Ob organisch oder nicht, der Großteil der kommerziellen Düngermittel kommen jedoch aus der Großviehhaltung. Das ist warum für uns, die gegen diese Art von Tierhaltung sind, so etwas moralisch nicht vertretbar ist. Deswegen ziehen wir es vor, mineralische Nährstoffe für die Aeroponik und pflanzenbasierende Dünger für konventionelles oganisches Anbauen.

Wir liebes es, mit dem Wissen das wir unseren Pflanzen die besten Nährstoffe bekommen, in aeroponischen Türmen anzubauen.

Die Tower Garden ® Technologie ist das einzige aeroponische System, dass draußen bei stürmischen Wetterverhältnissen eingesetzt werden kann. Natürlich kann diese Technologie für jene, die in kalten Klimaregionen (oder auch im Winter) wohnen, auch drinnen mit speziellem Licht verwendet werden.

Neben Konstellationen für Gewächshäuser und generellen Indoor-Anbauerrichtungen, können unsere Türme auch draußen, auf dem Dach oder auf der Terrasse platziert werden. Zudem wird nur sehr wenig Strom (In abgelegenen Orten könnten beispielsweise Solarzellen für die Stromerzeugen verwendet werden) benötigt.

Tower Garden ® ist die perfekte Option für Gärtner in trockenen Klimakonditionen, wo es nur limitierten Zugang zu Wasser gibt. Da wir Wasser mit unserer Nährstoffmischung vermischen und dieses in einem geschlossenem System zirkuliert wird, sparen wir durchschnittlich 95% an Wasser, was sonst normaler Weise in konventionellen Anbaumethoden benötigt werden würde.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass wenn die Pflanzen über der Erde hängen, sie auch weniger anfällig für Schädlinge und Pilzen sind. Sollte tatsächlich Bedarf bestehen, gibt es auch organische Pilz- und Schädlingsbekämpfungsmittel.

Aeroponik benötigt weniger Aufwand/Arbeit bei dem Anbauen als konventionellen Anbaumethoden, die in Erde anbauen, benötigt wird. Vergessen Sie Unkraut im Gemüsegarten zupfen. Alles ist vollautomatisiert! Mit Tower Garden Türmen macht es echt jedermann Spaß anzubauen!

Die aeroponischen Türme sind auch die perfekte Lösung für ältere Leute, die oftmals Rückenprobleme haben, da man sich bei den Türmen nicht immer und immer wieder bücken muss.

Ibiza Farm S.L. ist der erste vertikale aeroponische Bauernhof, der in Europa Gebrauch von der patentierten Tower Garden Technologie macht. Wir sind stolz darauf, Händler von Tower Gardens® in den USA, Kanada und Europa zu sein… und ja, seit 2017 sind die aeroponischen Tower Garden Systeme endlich auch in Europa erhältlich!

Um mehr über das Anbauen mit aeropoinschen Türmen zu lernen, besuchen Sie uns auf www.ibiza.farm/de/ . Alternativ, möchten wir Sie herzlich dazu einladen bei unseren Workshops, die 2 Mal im Monat zwischen Mai und September auf der weißen Insel stattfinden, teilzunehmen.